Sozial handeln –
wirksam helfen.

Buchankündigung: Horst Friedrich Rolly, Gemeinsam für Flüchtlinge

Bild: ©Carina Rolly

Ende Januar erscheint das Buch „Gemeinsam für Flüchtlinge“, herausgegeben vom gleichnamigen Aktionsbündnis der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. Der Autor, Horst Friedrich Rolly, Professor für Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Theologischen Hochschule Friedensau, blickt darin auf die ehrenamtliche Flüchtlings- und Integrationshilfearbeit der vergangenen vier Jahre im Kontext der adventistischen Freikirche zurück. Auf der Grundlage sorgfältiger Evaluierung dokumentiert das Buch Aktivitäten, Wirkungen und Lernerfahrungen der ehrenamtlichen Projektarbeit mit Geflüchteten im Rahmen des im Herbst 2015 initiierten Aktionsbündnisses „Gemeinsam für Flüchtlinge“. Darüber hinaus wird dieses Engagement in den politischen und gesellschaftlichen Integrationsdiskurs in der Bundesrepublik Deutschland eingeordnet. Nicht zuletzt würdigt das Buch den beachtlichen zivilgesellschaftlichen Beitrag von Gemeindeprojektgruppen zur Bewältigung dieser enormen Herausforderung. Von besonderem Interesse sind die Erfahrungen in den Projekten selbst, die in ausgewählten Berichten, beispielhaften Geschichten, Einzelschicksalen sowie zusammenfassenden Auswertungen zugänglich gemacht werden. Die Publikation mit der ISBN 978-3-7329-0631-4 erscheint im Verlag Frank & Timme zum Preis von 19,90 Euro. Die Projektgruppen erhalten je ein Freiexemplar. Die Zeichnung stammt von Carina Rolly und wird auf dem Buchcover abgebildet sein.

Mehr zum Aktionsbündnis"Gemeinsam für Flüchtlinge"