Sozial handeln –
wirksam helfen.

Betreutes Wohnen

Beim Betreuten Wohnen stehen die Selbstständigkeit und Wahlfreiheit der Senioren im Vordergrund. Alle Arbeiten im Haushalt können sie selbst erledigen.

Deshalb gibt es z.B. in jeder Wohnung eine Einbauküche. Es ist jedoch möglich, hauswirtschaftliche Dienstleistungen einzukaufen. Hier reicht das Angebot von der Reinigung der Wohnung bis hin zur Organisation der Verpflegung.

Über einen externen Notruf kann jederzeit Hilfe angefordert werden. Ein ambulanter Pflegedienst gewährleistet die Betreuung bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit.
  

Betreutes Wohnen in Friedensau

Jede der altersgerechten Wohneinheiten in Friedensau hat eine eigene Einbauküche zur Selbstversorgung. Aber es ist auch möglich, hauswirtschaftliche Dienstleistungen einzukaufen. Hier reicht das Angebot von der Reinigung der Wohnung bis hin zur Organisation der Verpflegung.


Betreutes Wohnen in Mölln

Der Wohnkomplex für Betreutes Wohnen in Mölln, Posener Str. 24 verfügt über 10 Wohnungen mit einer Größe von 55 - 58 qm. Alle Wohnungen sind barrierefrei. Um besonders Seniorinnen und Senioren mit niedrigen Renten diese Art des Wohnens zu ermöglichen, werden die Mieten für die idyllisch am Waldrand gelegenen Wohnungen gering gehalten. Die Betreuung der Wohnanlage erfolgt durch Frau Gabriele Klein.