Sozial handeln –
wirksam helfen.

Seelsorge und Beratung

Beratung ist ein Prozess der Begleitung von Menschen mit unterschiedlichen Lebensfragen, Problemen und Krisen. Dabei arbeitet Beratung ähnlich wie Therapie mit Gesprächen, die nach unterschiedlichen methodischen Ansätzen geführt werden können. Doch wird in der Beratung anders als bei der Psychotherapie nicht von vornherein von einer seelischen Krankheit ausgegangen. Vielmehr arbeitet Beratung am aktuellen Konflikt und will auch pädagogisch und präventiv (vorbeugend) wirken.

Seelsorge meint, dass die Beratung auf der Grundlage eines biblischen und ganzheitlichen Menschenbildes geschieht, unabhängig von der religiösen und weltanschaulichen Einstellung des Ratsuchenden.

Über die Möglichkeit zur Seelsorge beim Pastor einer Adventgemeinde in der Nähe hinaus, kann bei Bedarf auch eine qualifizierte Beratung einer christlichen Beratungsstelle in Anspruch genommen werden, wie sie z.B. bei "C-STAB", einem überkonfessionellen, interdisziplinären, unabhängigenen und regional organisierten Netzwerk von Seelsorgern, Therapeuten, Ärzten und Beratern angeboten wird.