Sozial handeln –
wirksam helfen.

Förderein­richtungen für Kinder

Frühförderungen von Kindern umfassen verschiedene pädagogische und therapeutische Maßnahmen bei Kindern, die eine körperliche, geistige oder seelische Behinderung aufweisen oder die davon bedroht sind. Die Maßnahmen der Frühförderung umfassen den Zeitraum der ersten Lebensjahre und können sich bis zum zur Einschulung erstrecken. Jedes Bundesland hat seine eigenen Richtlinien und Förderkonzepte, wie die Frühförderung konkret geschieht.

Das Advent-Wohlfahrtswerk e.V. ist Träger einer Heilpädagogischen Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter in Neuburg/Donau.