Sozial handeln –
wirksam helfen.

Hoffnungsbären spenden Trost

[Esslingen] 03.05.2018 - Sie sollen Hoffnung vermitteln und Trost spenden: Einen ganzen Karton voller „Hoffnungsbären“ hat das Advent-Wohlfahrtwerk e.V. dem Hospiz Esslingen und dem Häuslichen Kinder- und Jugendhospizdienst gespendet.
Die Bären wurden von einer Kindergruppe der Advent-Gemeinde Esslingen individuell gestaltet mit Pullis, Schals, Stirnbändern, Mützen, Hosen oder Röckchen. Die Idee, solche Hoffnungsbären zu verschenken, hatte Norbert Nauen, Beauftragter der Landesstelle Baden-Württemberg des Wohlfahrtswerks. Bisher wurden rund 2500 Bären landesweit von Gewerbetreibenden, Schulen und anderen Institutionen gestaltet und verschenkt.

[Ganzen Artikel lesen]

.